DATENSCHUTZERKLAERUNG

Gemaess Gesetzesdekret vom 30 giugno 2003, Nummer 196 und nachfolgenden Änderungen (“Codex zur Privacy”) und gemaess der Europaeischen Verordnung Nummer 679 vom 2016 (“Verordnung zur Privacy”), MultiOne S.r.l. informiert Sie und alle Nutzer und/oder Besucher der Internetseite www.multione.it, www.multione.com, it.multione.com (im Folgenden bezeichnet als “Nutzer” und “Homepage”), bezüglich der Nutzung persönlicher Daten, der Log Files, der Cookies, die beim Besuch der Homepage gesammelt werden.

  1. Eigentuemer und Verantwortlicher der Datenverarbeitung

Der Eigentuemer der Verarbeitung personenbezogener Daten ist die MultiOne S.r.l. (P.IVA 03971430248), mit Geschäftssitz in 36040 Grumolo delle Abbadesse (VI), via Palù n. 6/8, email privacy@multione-csf.com (im Folgenden bezeichnet als “Eigentuemer”).

Eine aktuelle Liste der Verantwortlichen fuer die Datenverbeitung kann auf Anfrage der Interessenten und/oder Nutzer zur Verfügung gestellt werden.

  1. Informationen, die automatisch von der Homepage gesammelt werden – Cookies
  2. a) Automatisch gesammelte Informationen

Wie alle Internetseiten nutzt auch unsere Homepage Log Files, in denen waehrend des Besuchs unserer Homepage automatisch gesammelte Informationen gespeichert werden.

Die Datenverarbeitungssysteme und Softwareprozeduren, die der Funktionalitaet der Homepage   zugrunde liegen, sammeln automatisch einige Informationen waehrend der Nutzung der Homepage. Die Übertragung dieser Daten ist impliziert in den Kommuniktionsprotokollen im Internet.

Folgende Informationen werden gesammelt:

  • Adresse Internet Protokoll (IP) oder der Name der Domain des genutzten Gerätes;
  • Browsertyp und die Parameter des genutzten Gerätes, das fuer die Verbindung zur Homepage genutzt wurde;
  • Die Adresssen im URI (Uniform Resource Identifier) der angefragten Inhalte oder die Methode, mit der die Anfrage dem Server unterbreitet wurde;
  • Name des Internet Service Providers (ISP);
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs;
  • Herkunftswebseite (referral) und Ausgangsseite des Nutzers;
  • Eventuell die Anzahl der Klicks;
  • Die Groesse der Datei, die als Antwort erhalten wurde;
  • Der numerische Code, der den Status der Antwort vom Server angibt (erfolgreich, Fehler, etc.);
  • Andere Parameter in Bezug auf das benutzte System als auch in Bezug auf die Informatikumgebung des Gerätes.

 

Diese Informationen werden automatisch erfasst und ausschliesslich aggregiert erfasst mit dem Ziel ein korrektes Funktionieren der Homepage zu gewaehrleisten.

  1. b) Cookies

Auf der Homepage werden Cookies genutzt. Cookies sind Dateien mit registriertem Text registriert ueber den eingesetzten Browser fuer datentechnische Unterstuetzung. Diese Instrumente erlauben eine Analyse Ihrer Gewohnheiten bei der Nutzung der Homepage mit unterschiedlichem Zweck: Ausführung der Datenvalidierung, Überwachung der Sitzungen, Speicherung der Informationen zu spezifischen Konfigurationen, die die Nutzer betreffen, die auf den Server zugreifen (Speicherung von Präferenzen etc.)

Cookies unterscheiden sich wie folgt:

  1. Cookies technischer Art: Dienen der Navigation oder dazu einen von Ihnen angeforderten Service zu liefern. Ohne den Rueckgriff auf diese Cookies könnten einige Operationen nicht durchgeführt werden bzw. diese wären viel komplexer und/oder weniger sicher.
  2. Cookies zur Profilerstellung: Diese werden eingesetzt um Ihre Navigation zu verfolgen und ein Profil zu Ihren Vorlieben, Gewohnheiten, Auswahlen etc. zu erstellen. Auf diese Weise koennen auf Ihr Endgeraet Werbenachrichten, die in Uebereinstimmung mit Ihren Praeferenzen sind, die in Linie mit bei zuvor stattgefunden Navigationen stehen, gesendet werden.

Zur Installation technischer Cookies ist Ihre Zustimmung nicht erforderlich. Fuer die Installierung profilerstellender Cookies ist Ihre Zustimmung erforderlich: Fuer den Fall, dass Sie nicht wuenschen, dass Ihr Endgeraet Profilcookies erhaelt und speichert, koennen Sie die Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers aendern. Ueber die Browsereinstellungen des zur Navigation genutzten Browsers koennen Sie ueber die Loeschung und/oder Verhinderung der Installation von Cookies auf Ihrem Endgerät entscheiden.

 

Zu praezisieren ist, dass bei Deaktivierung von profilerstellenden Cookies einige Funktionen der Homepage nicht vollstaendig genutzt werden koennen.

Waehrend der Navigation auf der Homepage koennen Sie auf Ihrem Endgeraet auch Cookies von anderen Internetseiten oder Webservern erhalten im Folgenden “Dritte” genannt. Dritte, die Cookies auf unserer Homepage benutzen sind:

  • Google Analytics, ein Service der Google Inc. (“Google”), deren Informationen sich unter folgender Adresse finden lassen https://www.google.com/analytics/learn/privacy.html?hl=it. Sie haben die Moeglichkeit die Installation der von Google Analytics genutzten Cookies abzulehnen indem Sie im Google Browser die entsprechenden Parameter auswaehlen.
  • Google Adsense: AdSense ist ein Programm der Affiliation. Die Cookies von AdSense werden eingesetzt, um die Herkunft von Klicks zu ermitteln oder um statistische Berichte zu Vorlieben der Nutzer zu erstellen zur Verbesserung von Werbekampagnen, die so personalisiert auf das Nutzerprofil erstellt werden koennen. Die gesendeten und auf dem Browser gespeicherten Cookies sind: – *doubleclick.net: test_cookie, _drt_, id;- *google.com: NID, PREF. Cookie Policy: Cookie di Doubleclick Fuer die Nichterteilung der Zustimmung: Einstellung fuer Google Anzeigen. Nützliche Links: Normen zum Datenschutz – Auf welche Weise Google Cookies benutzt.
  • YouTube: Dieser Service wird genutzt, um Videos auf der Seite zu teilen. Die gesammelten Daten koennen von Google oder seinen Partnern zu anderen Zwecken genutzt werden, einschliesslich gezielter Werbung. Die gesendeten und auf dem Browser gespeicherten Cookies sind: – youtube.com: PREF, VISITOR_INFO1_LIVE, YSC, GEUP um die Zustimmung abzulehnen: Einstellungen fuer Google Anzeigen Google. Nützliche Links: Normen zum Datenschutz – auf welche Weise Google Cookies einsetzt. Ueber die Nutzung der Seite wird von der Zustimmung zur Cookie Nutzung und von der Zustimmung der Behandlung der gesammelten Daten durch Dritte ausgegangen.

 

  1. Soziale Medien plug-in

Die Homepage koennte Plug-Ins von Sozialen Netzwerken enthalten (z.B. Facebook, Twitter, etc). Bei Besuch einer unserer Seiten, die mit einem aehnlichen Plug-in ausgestattet sind, verbindet sich der Internetbrowser direkt mit den Servern des sozialen Netzwerks und das Plug-in wird visualisiert auf dem Bildschirm dank der Verbindung zum Browser. Das Plug-In teilt dem Server des sozialen Netzwerks mit, welche Seiten von Interesse besucht worden sind. Wenn der Nutzer eines sozialen Netzwerks unsere Homepage besucht während er mit seinem sozialen Konto verbunden ist, könnten seine Daten seinem sozialen Konto zugeordnet werden. Auch in den Fällen, in denen die Funktionen des Plug-ins benutzt werden (z.B. durch Anklicken des Feldes “Gefaellt mir” oder bei Veröffentlichung eines Kommentars), werden die Informationen dem Konto des sozialen Netzwerkes zugeordnet. Weiterfuehrende Informationen zur Datensammlung und zum Gebrauch der Daten durch soziale Netzwerke im Allgemeinen ebenso wie zu den Rechten und zu den verfügbaren Modalitäten die Privatsphäre des Interessierten in diesem Kontext zu schuetzen, sind verfügbar auf den Seiten des sozialen Netzwerks des Kontos. Sollte der Interessent nicht wünschen, dass der Besuch von Seiten mit seinem Konto beim sozialen Netzwerk in Verbindung gebracht wird, so sollte er vor dem Besuch der Seiten das soziale Netzwerk verlassen.

 

  1. Die persoenlichen Daten, die Sie bei Nutzung der Homepage liefern: Zu welchem Zweck verwenden wir sie

Ihre Daten nutzen uns, um Ihnen zu gestatten:

– die Homepage zu besuchen und dort entsprechend zu Navigieren;

– Einschreibungen/Registrierungen vorzunehmen oder Zugang zu auf der Homepage angebotenen Serviceleistungen zu erhalten (z.B. Privatbereich, Newsletter, Kontakte, lArbeite mit uns etc.)  falls von Ihnen angefragt.

 

Ihre Daten werden zu folgenden Zwecken weiterverarbeitet:

  • Um Gesetzesauflagen nachzukommen
  • Um die Homepage technisch zu führen;
  • Um Zugang zum Service “Privat Bereich” zu erhalten, fuer die Nutzer, die bereits ueber ein entsprechendes Passwort verfuegen. In diesem Service Bereich sind Informationen zur Preisliste der durch das Unternehmen verkauften Produkte erhaeltlich.;
  • Um den Service “Kontakte” nutzen zu koennen, der Ihnen erlaubt via E-mail mit dem Firmeninhaber in Kontakt zu treten;
  • Damit Sie den Service “Arbeite mit uns” nutzen koennen, dessen Informationsschreiben sich unter folgendem Link befinden […];
  • Um Sie ueber e-mail ueber all unsere Promotions- und Marketinginitiativen informiert zu halten auch ueber “Newsletter”.

Die von Ihnen erhaltenen Daten werden vornehmlich mittels Instrumenten der Informatik unter Aufsicht des Verantwortlichen behandelt, teils von speziell beauftragten und ausgebildeten Personen gemäß Artikel 28 und 29 der Regelung zum Datenschutz. Wir informieren Sie, dass geeignete Sicherheits-Massnahmen auch gemaess Artikel 5 und 32 der Regelung zum Datenschutz durchgeführt werden, um einem Datenverlust vorzubeugen oder unerlaubter, nicht korrekter Nutzung bzw. nicht-authorisiertem Zugang vorzubeugen.

 

  1. Natur der Datenüberlassung

Nehmen Sie zur Kenntnis, dass aufgrund der unter den Punkten (i), (ii), (iii) und (iv) dargestellten Gruende des vorangegangenen Artikels 4, die Überlassung Ihrer Daten notwendig ist, da Sie bei fehlenden Daten die auf unserer Homepage angebotenen Serviceleistungen ansonsten nicht nutzen koennen.

Konsequenterweise ist fuer den unter Punkt (i) dargestellten Zweck die rechtliche Basis der Verarbeitung die Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften gemaess Artikel 6 Komma 1, lett. c) der Datenschutzerklaerung. Während fuer den Zweck dargestellt unter den Punkten (ii), (iii) und (iv) die rechtliche Basis der Datenverarbeitung die Ausführung der Serviceleistungen ist, die ueber die Seite und von Ihnen aufgerufen werden gemäß Artikel 6, Komma 1, lett. b) der Datenschutzerklaerung.

Hingegen ist die Überlassung Ihrer persönlichen Daten nicht obligatorisch sondern freiwillig zum Zwecke dargestellt unter Punkt (Vi) des vorgegangenen Artikels 4; Die fehlende Überlassung der Daten fuer den zuvor dargelegten Zweck, erlaubt es uns nicht, Ihnen den Newsletter zur Verfügung zu stellen.

Letztlich koennen Sie frei entscheiden, ob Sie Ihre Zustimmung geben wollen oder nicht auch zu diesem Zweck und ohne dass dies die Möglichkeit des Zugangs zu den Serviceleistungen der Homepage verhindert.

Daher ist die rechtliche Basis der Datenverarbeitung Ihre nach freiem Willem eventuell gegebene Zustimmung ( Gemäß Artikel 6, Komma 1, lett. a der Datenschutzregelung)

Mit Bezug auf den unter Punkt (v) dargestellten Zweck weisen wir auf den deutlichen Hinweis in dem Informationsschreiben hin auf den die vorliegende Datenschutzerklaerung hier Bezug nimmt.

  1. An wen und in welchem Umfang koennen wir Ihre Daten übermitteln

Ihre Daten koennen innerhalb der UE unter Einhaltung der Regelungen innerhalb des Privatcodices und der Datenschutzerklaerung an folgende Stellen kommuniziert werden:

(i) An Behörden und/oder oeffentliche Behörden, dort wo es vom Gesetz her vorgesehen ist oder auf deren Verlangen;

(ii) An Strukturen, an Subjekte und an externe Gesellschaften, welche der Inhaber zweckdienlich nutzt zur Ausführung der von der Homepage angebotenen Serviceleistungen – daselbst inklusive der Archivierung Cloud Computing – und zum Versand des Newsletters;

(iii) An externe Berater sofern diese nicht schriftlich bezeichnet sind als Verantwortliche der Datenverarbeitung.

Wir stellen heraus, dass der Newsletter von der Platform MailChimp® verwaltet wird. Die Platform gehoert zum Unternehmen Rocket Science Group LLC, mit Sitz in den Vereinigten Staaten von Amerika und dass dieses Unternehmen dem Schutzschild und dort dem Privacy Schutzschild beigetreten ist.

Daher koennen Ihre persoenlichen Daten, vorherige Zustimmung vorausgesetzt, legitim an dieses Unternehmen uebermittelt werden, welches derlei Daten so wie ein Mitinhaber der Datenverarbeitung behandeln wird unter Respektierung vorgezeichneter Standards (siehe die Information unter dem Link: http://mailchimp.com/legal/privacy). Bei jedwedem Zweifel oder Klaerungsbedarf kann direkt Rocket Science Group LLC, Mailchimp Privacy Department, 512 Means St., Suite 404, Atlanta, Georgia 30318 kontaktiert werden

Mit Bezug auf die Zielsetzung unter Punkt (v), wird verwiesen auf das ausdruecklich im Informationsschreiben Angegebene, auf das in vorliegender Privacy Policy Bezug genommen wird.

  1. Ihre Rechte

In jedem Moment koennen Sie Ihre Rechte ausueben gemäß Artikel 15 ff. der Datenschutzregelung, fuer den Zugang, die Berichtigung, die Transformation, das Blockieren, die Streichung, die Limitierung der Verarbeitung innerhalb der Modalitäten festgesetzt in Artikel 12 der Regelung zur Privacy.

Im Fall einer fehlenden rechtzeitigen Antwort oder einer geeigneten Antwort der schreibenden Gesellschaft, oder wann immer Sie glauben eine begründete Verletzung der Datenschutzrichtlinie und/oder der Privacy Bestimmungen zu sehen, kann der Garant zum Schutz der persönliche Daten in Anspruch genommen werden unter den folgenden Koordinaten: www.gpdp.itwww.garanteprivacy.it, Email: garante@gpdp.it, Fax: (+39) 06.69677.3785, Telefonzentrale: (+39) 06.69677.1.

  1. Dauer der Datenverarbeitung

Abgesehen von gesetzlichen Bestimmungen werden persoenliche Daten fuer einen bestimmten Zeitraum gespeichert auf Basis der Kriterien, die sich auf die Natur der zur Verfügung gestellten Serviceleistungen bezieht.

Daten, die notwendig sind zur Lieferung des Newsletters werden nach dem Modell “OPT-OUT” behandelt oder bis zum Erhalt der expliziten Erklaerung des Interessenten, dass er oben aufgeführte Serviceleistungen nicht mehr in Anspruch nehmen moechte.

Mit Bezug auf die Zielsetzung unter Punkt (v) wird verwiesen auf das was deutlich aufgeführt ist in dem spezifischen Informationschreiben, auf das in vorliegender Datenschutzerklaerung hingewiesen wird.

  1. Sicherheitsmassnahmen

Durch die Hompage werden Ihre Daten im Einklang mit den anwendbaren gesetzlichen Vorschriften behandelt unter Benutzung angemessener Sicherheitsmaßnahmen unter Beachtung der geltenden Gesetze gültig gemäß Artikel 5 und 32 der Datenschutzrichtlinie, die dazu dient nicht authorisierte Zugänge, Diebstahl, Verbreitung, Modifizierung oder nicht autorisierte Zerstörung deiner Daten zu verhindern.